Email
Tel.
zu TANG Google plus
zurück zur letzten Seite    Presse
zur Übersicht  Übersicht     zum Produkt  Produkt
Presse-Logo
TANG

Anti Dampfdiffusion
TANG - Pressebild
Die Kofferaufbauten von Tang bestehen aus zwei Schichten:
außen Aluminium, innen GFK


KFZ Anzeiger 05 | 2005


  Die Karl Tang Fahrzeugbau GmbH in Hilden bietet einen speziellen kältebrückenfreien Kofferaufbau für temperaturgeführte Transporte an, der aus einer Außenhaut aus Aluminium und einer Innenhaut aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) besteht, die grundsätzlich mit einem Gelcoat beschichtet ist.
Während sich konventionelle GFK-Aufbauten im Laufe der Zeit mit Feuchtigkeit vollsaugen, bietet die Sandwich-Konstruktion von Tang nach eigenen Angaben nicht nur einen zuverlässigen Schutz vor Hitze und Forst, sondern stoppt auch die Dampfdiffusion.

Längst werden neben Tiefkühlkost, Fertiggerichten und frischen Lebensmitteln, Fisch, Fleisch, Käse- und Molkereiprodukten, Backwaren, Obst und Gemüse auch zahlreiche andere empfindliche Güter mit temperaturgeführten Transportfahrzeugen auf den Weg gebracht. Chemische und pharmazeutische Erzeugnisse zählen ebenso dazu wie wertvolle technische Exponate oder Kunstgegenstände.

Das Hildener Unternehmen hat sich auf die vielfältigen Anforderungen seiner Kunden eingestellt und montiert Aufbauten in den verschiedensten Größen und Varianten: vom Kleintransporter bis zum 3-achsigen Fahrgestell und auf Wunsch komplett mit Ladebordwand und entsprechend ausgelegten Kühl- oder Heizaggregaten. Vorder- und Hinterportal sind mit Edelstahl verstärkt und sorgen neben einer besonders hohen Stabilität für eine optisch hochwertige Erscheinung. Hinzu kommen Maßanfertigungen für branchenspezifische Anwendungen wie zum Beispiel Sondermodelle für den Blumenhandel.